Die Discographie zu Gatto Dileo

Vita spericolata (Tullio Ferro/Vasco Rossi)

CD Vasco Rossi: Bollicine (Carosello/Dischi ricordi, 1983)

 

Va bene, va bene così (Roberto Casini/Vasco Rossi)

CD Vasco Rossi: Va bene, va bene così (Carosello/Dischi ricordi, 1984)

 

Eccetera Eccetera (Zucchero/P. Panella)

CD Zucchero: Bluesugar (PolyGram, 1998)

 

L’odore del sesso (Luciano Ligabue)

CD Ligabue: Miss Mondo (Warner Music, 1999)

 

La nostra storia (Luca Carboni)

CD Luca Carboni: Luca (RCA/BMG, 2001)

 

1983 (Lucio Dalla)

CD Lucio Dalla: 1983 (RCA, 1983) 

 

Le porte del sogno (R. Kunstler/S. Cammariere)

CD Sergio Cammariere: Dalla pace del mare lontano (EMI, 2002)

 

Disperati complici (Mogol-Cellamare)

CD Dalla/Morandi: Dalla/Morandi (RCA/BMG, 1988)

 

Anna e Marco (Lucio Dalla)

CD Lucio Dalla: Lucio Dalla (RCA, 1978)

1. Dezember, Baden, Stanzerei: 18.00 Türöffnung, 20.00 Show: Stille Nacht auf Murats Yacht - die Weihnachtsshow der legendären IG-Engelshaar

Mit Christoph Simon (Stand up, Gitarre), Urs Augstburger, Monika Schärer, Sven Furrer, Anja Kofmel, Pascal Dusses (voc, git), HP Stamm (Horns)

2. Dezember, Baden, Stanzerei: 17.30 Türöffnung, 18.00 Show: Stille Nacht auf Murats Yacht - die Weihnachtsshow der legendären IG-Engelshaar, 20.00 Public Viewing Schweiz - Serbien

Mit Christoph Simon (Stand up, Gitarre), Urs Augstburger, Monika Schärer, Sven Furrer, Anja Kofmel, Pascal Dusses (voc, git), HP Stamm (Horns)

 

SchmetterlingsTour:

2. März 2023, 20.00, THIK Baden: Das Tal der Schmetterlinge - Mit Hendrix Ackle, Monika Schärer, Roberto Caruso, HP Stamm und Urs Augstburger

 

Anfragen für weitere Lesungen ab sofort wieder hier.

 

Die Einzellesungen oder Duolesungen mit Texten, Filmen, Sounds und Polaroids, eignen sich für Bibliotheken, Buchhandlungen, Buchclubs oder Kleintheater. Die komplette Technik wird mitgebracht.

 

Die Einzellesungen und die Liveshows mit der Band starten im Herbst 2021 wieder.

 

Ein Ausschnitt aus der Kritik zur Bibliothekslesung Eschlikon (Thurgauer Zeitung vom 18.3.13):

Urs Augstburger und Monika Schärer lesen feinfühlig, präzise und in geschliffenem Bühnendeutsch. Sie verkörpern ihre Rollen, ummantelt von sanften Klängen. Liebevoll fügen sich ihre Worte in die wunderschöne, wenn auch tragische Geschichte ein und bescheren dem Publikum prickelnde Neugier, Trauer und auch mal einen herzhaften Lacher.